Wenn Sie in der Schweiz leben und das Tadra-Projekt mit Spenden oder einer Patenschaft unterstützen wollen, können Sie dies über die „Tadra-DEMIGH-Stiftung" in Zürich tun. Diese Stiftung, die seit einigen Jahren ihre Fördergelder ausschliesslich für das Tadra-Projekt einsetzt, hat dies inzwischen auch durch eine Namens- und Statutenänderung festgeschrieben. Ursprünglich war die Stiftung darauf angelegt, Einzelstipendien an tibetische Jugendliche zu vergeben. Da mit der Unterstützung des Tadra-Projekts eine weit grössere Anzahl von Kindern und Jugendlichen erreicht werden kann, konzentriert sich die Stiftung nunmehr auf dieses Projekt.


Die Stiftung ist bereits in fast allen Kantonen als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenquittungen für den Steuerabzug ausstellen. Anerkannte Kantone sind:
AG, AI, AR, BE, BL, BS, FR GE, GR, JU, LU, NE, NW, OW, SG, SH, SO, SZ, TG, UR, VD, VS, ZG, ZH.