Kinderdorf in Amdo

Matschen Dzong in Golok liegt bei ca. 4200 m über dem Meeresspiegel, wo im Winter Temperaturen von unter -30 Grad Celsius erreicht werden. Die Vegetation ist sehr spärlich, Bäume wachsen in dieser Höhe nicht mehr. Golok liegt in dem Distrikt Qinghai, in der ehemaligen tibetischen Provinz Amdo und wird hauptsächlich von Nomaden bewohnt. Zwar sind auch in dieser Höhe chinesische Siedler anzutreffen, aber noch nicht in der Anzahl wie in Kham. Da bis dato keine ernstzunehmenden staatlichen Institutionen existieren, die sich um die Waisen- und Straßenkinder kümmern, hatten wir beschlossen, hier unser 2. Kinderdorf aufzubauen.

 

Einige neue Waisenkinder in Golok 2006


Landkarte / Projektstandort in TAWO - Golok/Amdo)
Tadra-Kinderdorf
im Winter
Landschaft in Golok